WordPress IV: Grundlagen der Themeerstellung

Grundgerüst

Das Grundgerüst besteht aus Dateien welche ihr für euer Theme auf jedenfall brauchen werdet.

grundgeruest

Diese vier Dateien bestimmen im wesentlichen das Aussehen eures Themes. Die Dateien header.php, footer.php und sidebar.php werden dann immer auf jeder eurer Blogseiten geladen und bilden den Rahmen für euren Inhalt. Das bedeutet, dass zum Beispiel in der header.php die Aufrufe für die CSS- und JS-Dateien eingebaut werden, damit dann jede eurer Seiten die CSS- und JS-Dateien aufrufen kann.

Die style.css ist euer Stylesheet. Diese Datei ist wie bei jeder anderen Seite im Internet für das komplette Aussehen zuständig. Wenn das gewünscht ist und man ein sehr komplexes Design erstellen möchte kann man die style.css gerne aufgliedern und bestimmte Abschnitte in eigene CSS-Dateien packen. Zum Beispiel fonts.css oder images.css usw.

Diese vier Dateien (plus eine weitere aus dem nächsten Abschnitt) braucht ihr mindestens für einen sehr funktionsarmen Blog oder eine Webseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.