WordPress IV: Grundlagen der Themeerstellung

Zusätzliche Dateien

Contents

Zu den zusätzlichen Dateien zählen die comments.php und die functions.php.

sonstige_dateien

Die comments.php ist, wie der Name schon sagt, für den Kommentarbereich zuständig. Mit dieser php-Datei könnt ihr den Kommentarbereich eures Blogs oder eurer Webseite weiter ausgestalten.

In der functions.php werden die Widgetbereiche deklariert. Hier werden Bereiche wo Widgets benutzt werden können eingetragen. Weiterhin noch HTML-Tags welche vor und nach dem Widget eingebaut werden sollen. Das ist sehr praktisch wenn ihr Widgets nutzen wollt. So kann euch ein Widget nicht das Layout kaputt machen. Aber auch wenn ihr vorerst keine Widgets nutzen wollt ist es nicht schlecht die Datei schon einmal anzulegen und mit Dummycontent zu füllen. Dann geht es später einfacher und schneller wenn ihr dann doch Widgets benutzen wollt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.